Tipps im Umgang mit Kleinkindnahrung und Muttermilch

  • Kleinkindkost sollten Sie weder salzen noch zuckern. Gewöhnen Sie Ihre Kinder langsam daran, und süßen Sie Getränke und Speisen nur wenig. Geben Sie Ihren Kindern nur selbst aufgebrühte Tees oder ungesüßte Fertigtees.
  • Lassen Sie Ihr Kind mit einer Plastiksaugerflasche nicht ohne Aufsicht. Kleinkinder sollten das Trinken aus der Trinklerntasse früh lernen.
  • Nitratreiche Gemüsesorten sollten nur als Gläschenkost gegeben werden.
  • Bei hohen Blei – oder Nitratgehalten im Leitungswasser lieber auf »für Säuglingsnahrung geeignetes« Mineralwasser zurückgreifen.
  • Irreführende Kennzeichnungen – beispielsweise: »ohne Zuckerzusatz«, wenn andere Süßungsmittel als Kristallzucker verwendet werden – müssen verboten werden.
Posted in T, T - Z and tagged , , , .