Thunfischfang immer noch mit Treibnetzen

Jahr für Jahr verenden hunderttausende Delphine in den riesigen Netzen der Thunfischfänger. Obwohl die UNO die Treibnetzfischerei verboten hat, wird weiterhin auf diese Art gefischt. Hier kann der Verbraucher durch seine Kaufentscheidung Druck ausüben, damit das Verbot auch endlich überall eingehalten wird. Besonders unrühmlich fischen die Japaner mit ihren überlangen Treibnetzen. Ab und zu findet man das Logo „Delphinfreundlich gefangen“, aber man kann letztendlich nicht sicher sein, ob es sich dabei nicht bloß um Marketing handelt.

2001 wurde unter OceanCare und dem Earth Island Institute das „Dolphin Safe“-Siegel eingeführt, was nur an Thunfisch-Fischereien vergeben wird, die Auf Treibnetzte verzichten. Zudem wird Ihr Fang, dessen Verarbeitung und Weiterverkauf von unabhängigen Beobachtern kontrolliert. Leider sagt das Siegel nicht über die Nachhaltigkeit des Fischens aus (Greenpeace).

Posted in T, T - Z and tagged , , , , , .