Durstige Kleinkinder

Kinder haben, bezogen auf ihr Körpergewicht, einen größeren Flüssigkeitsbedarf als Erwachsene. Ein zwei- bis dreijähriges Kind sollte etwa 0,4 bis 0,6 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Bei einem vier- bis fünfjährigen Kind beträgt die Menge 0,5 bis 0,8 Liter.

Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Kinder geeignetes Mineralwasser mit wenig Kohlensäure, Fruchtsäfte, die mit Mineralwasser verdünnt werden, oder Früchte- und Kräutertees zu trinken bekommen. Auch sollte man dafür sorgen, dass Kräuter- und Früchtetees nicht oder nur wenig gesüßt sind.
Milch ist das wichtigste und gesündeste Lebensmittel – nicht nur für Säuglinge. Der tägliche Milchkonsum von Kleinkindern sollte bei einem viertel Liter, der von Schulkindern bei einem halben Liter liegen.

Posted in A - F, D and tagged , , .